Instagram-Marketing Strategie um 10.000 Followers einzunehmen

Manchmal ist es vielleicht sehr schwierig, Ihre Seite zu vergrößern und mehrere Followers anzulocken, aber hier lernen Sie 10 Schritte, mit denen Sie Ihre Seite viel schneller vergrößern können. Außerdem erfahren Sie, wie man die Instagram-Seite am besten erstellt wird, damit die Follower in potenzielle Kunden umwandeln.

 

Lesen Sie bis am Ende für ein Geschenk.

 

  1. Erstellen Sie ein professionelles Profil

 

Um beim Instagram-Marketing erfolgreich zu sein, müssen Sie alle grundlegenden Faktoren wie Benutzername, Name, Profilbild, Bio, CTA usw. berücksichtigen. Deshalb werden wir uns in diesem Abschnitt auf alle grundlegenden Faktoren konzentrieren. Wenn Sie es richtig machen können, haben Sie den ersten Schritt zu einem erfolgreichen Marketing auf Instagram gemacht.

Erfolgreiche Profile im Marketing

 

  1. Garyvee
  2. Tai Lopez
  3. Lecker
  4. 9GAG

 

Denken Sie über Ihr Thema nach und suchen Sie nach erfolgreichen Seiten in Ihrer Nische. Schauen Sie sich an, was sie auf dem Markt tun und wie Sie einige ihrer Techniken auf Ihrer eigenen Seite anwenden können. Manchmal können Sie gute Ideen finden.

 

 

  1. “Username“

 

Der Benutzername oder das Handle ist einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Instagram-Seite, da sich der Benutzername auf die SEO auswirkt und die Leute Ihren Beitrag über Ihren Benutzernamen in Google finden können. Deshalb ist es wichtig, einen Benutzernamen auszuwählen verbunden mit Ihrem Thema und Ziel.

 

Da auf Instagram unzählige Benutzer aktiv sind, wurde die Auswahl eines geeigneten Benutzernamens zu einer schwierigen Aufgabe. Sie können einige der unten aufgeführten Tipps verwenden, um den besten Benutzernamen für Ihre Seite zu finden.

 

benutzen "." oder "_".Beispiel: john.smithoder john_smith

Verwenden Sie Initialen.Beispiel: JLOoder JKRowling

Nutze deine Nische.Beispiel: John. Designer

verwendet Ihre Website-Domain.Beispiel: johnsmith.com

Land oder Ort verwenden.Beispiel: Nike.uk oder nike.us

 

Ein wichtiger Tipp, den Sie beachten sollten, ist, dass Ihr Benutzername so einfach wie möglich sein muss. Wenn Leute Ihren Benutzernamen 3-5 Sekunden lang ansehen und ihn nicht lesen können, machen Sie es falsch.

 

  1. Anzahl der “Followers”

 

         Nehmen wir ein Beispiel : Sie suchen einen Fotografen und findet zwei auf Instagram. Einer hat ziemlich 1000 Followers und der andere hat mehr als 11k. Unabhängig von der Qualität der Arbeit werden Sie unweigerlich versucht sein, mit dem beliebtesten auf Instagram zu arbeiten, und das ist völlig normal. Wenn Sie eine große Anzahl von Followers sehen, dann ist es klar, dass andere Menschen es mögen dank ein paar Faktoren und sie werden von der Anzahl der Followers influenziert.

Das war nur ein Beispiel, um zu verstehen wie wichtig die Followers sind.

  Derzeit gibt es in diesem Nischenmarkt viele Websites, die auf den Kauf von

Followers/Likesspezialisiert sind.

 

Eine der beliebtesten Websites heißt FollowersKaufen.co

 

Es ist einer der Marktführer und die Preise sind angemessen. Sie können zum Beispiel 100 Follower für 0,99 € oder 50.000 für 249 € kaufen. Abonnenten werden in weniger als 24 Stunden an Sie geliefert und kommen von echten aktiven Konten

Die Zahlungen absolut sicher und der Kundenservice ist die ganze Woche über besonders reaktionsschnell.

 

Mehrere Follower bringen mehr Glaubwürdigkeit und damit mehrere Kunden.

 

 

  1. Profilbild

 

Das Profilbild muss für Menschen einfach und leicht verständlich sein. Wenn Ihre Seite auf Personen ausgerichtet ist, können Sie ein Bild Ihres Porträts in der Nähe Ihres Gesichts hochladen. Wenn Ihre Seite auf Unternehmen ausgerichtet ist, empfehle ich dringend, ein Markenlogo oder ein Symbol auszuwählen, das den Menschen vertraut ist.

Sie können sich einige der unten aufgeführten erfolgreichen Seiten auf Instagram ansehen und sehen, wie sie ihr Profilbild ausgewählt haben.

 

Person fokussiert:

  • Garyvee
  • Der Stein
  • Oprah
  • JLO
  • Elon Musk

 

Unternehmensorientiert:

  • Nike
  • McDonalds
  • Udemy
  • Mercedes Benz
  • Tesla

 

 

  1. Hashtag

 

Was ist ein Hashtag?

 

Ein Hashtag (#) ist eine Art Metadaten-Tag, das in sozialen Netzwerken verwendet wird. Benutzer können dynamische, benutzergenerierte Tags verwenden, mit denen andere Nachrichten mit einem bestimmten Thema oder Inhalt leicht finden können. Dies bedeutet, dass, wenn Sie ein Bild hochladen und darunter #holiday schreiben, Personen, die nach einem Beitrag mit Feiertags-Hashtag suchen, Ihren Beitrag sehen und möglicherweise Ihre Seite mögen / kommentieren / folgen.

Hashtags sind die Hauptstrategie, mit der Sie Ihre Seite ergrößern können

 

 

Eine einfache Methode für diese Marketingstrategien, die Sie meist mehrere Nachrichten kosten. Suchen Sie nach Seiten, die sich mit demselben Thema wie Sie befassen und gleichzeitig das gleiche Engagement aufweisen. Senden Sie ihnen eine Nachricht und fragen Sie sie, ob sie einen Ruf mögen. Ein Shoutout ist, wenn 2 Seiten ihre Follower bitten, der anderen Seite zu folgen. Zum Beispiel können Sie einen Beitrag von der anderen Seite teilen und in der Überschrift "Bitte folgen Sie dieser Seite + einem Grund" schreiben.

Shoutouts sind sehr verbreitet und bringen viel Wert. Sie sind kostenlos und Sie müssen lediglich versuchen, andere Seiten zu kontaktieren.

 

  1. Wettbewerb

 

Bei all diesen Marketingstrategien empfehle ich, diese Methode zu verwenden, wenn Sie mindestens 2k-3k Follower haben. Andernfalls erhalten Sie kein Ergebnis. Die Art und Weise, wie es funktioniert, besteht darin, eine Belohnung auszuwählen (es kann alles sein, muss aber für Ihre Follower wertvoll sein) und Ihren Followern mitzuteilen, dass ich ein IPhone (oder Bargeld oder einen kostenlosen Gutschein eines Kurses,…) verschenke.

Wie können Sie an der Konkurrenz teilnehmen? Folge mir einfach und tagge 5 deiner Freunde. Ich wähle bis Freitag einen Gewinner aus.

  1. Wann man postet

 

Eine der häufigsten Fragen, die jeder zum Instagram-Marketing hat, lautet: "Wann ist der beste Zeitpunkt zum Posten?" oder "Wie oft muss ich posten?". Dies sind alles Fragen, auf die wir in diesem Abschnitt Antworten finden. Ich möchte die Antwort so klar wie möglich machen. Deshalb werde ich verschiedene Posting-Zeiten testen, um Ihnen genau zu zeigen, welche die beste ist.

Die allgemein beste Posting-Zeit liegt normalerweise bei diesen drei Stunden während des Tages:

 

  • 8 Uhr morgens
  • 17 Uhr
  • 22 Uhr

 

 

Benützen Sie alle Schritte darüber und Ihre Instagram-Seite wird ( langsam ) die 10.000 Follower erreichen.

 

Oder:

Benützen Sie die Followerskaufen Dienstleistungen und alles wird ganz schnell und einfach passieren, die Instagram-Seite wird mehrere Kunden bringen und Sie werden sehr zufrieden sein.

Geschenk : 15% Discount Kode auf der FollowerskaufenSeite :

15OFF

Lesen Sie auch warum Instagram gut fürs Geschäft ist

Hinterlassen Sie einen Kommentar