Nabila Vergara

Biographie von Nabilla Vergara


Nabilla Vergara wurde am 5. Februar 1992 in Ambilly, Haute-Savoie, Frankreich geboren. Sie hat die doppelte französische und schweizerische Staatsangehörigkeit. Die Tatsache, binational zu sein, verleiht ihr eine internationale Ausstrahlung bei der Ausübung ihrer Tätigkeit als Influencer.

Nabilla Vergara ist seit langem als junge Blödmannin bekannt, die durch ihre Teilnahme an einer Reality-Show der Öffentlichkeit bekannt wurde. Die Französin algerischer Herkunft verbrachte einen Großteil ihrer Jugend in Genf, Schweiz. Der berühmte Influencer wuchs in der Schweiz auf, bevor er danach in den Medien bekannt wurde.

Tatsächlich begann Nabilla Vergara in ihren Teenagerjahren als Model. Sie beschließt dann, 2011 und 2012 an Reality-Shows teilzunehmen. Die Weihe wird 2 später dank ihrer Teilnahme an der Show "Die Engel des Reality-TV" im Jahr 2013 erfolgen. Nabilla erlangt eine wachsende Bekanntheit, nachdem sie die berühmten Worte ausgesprochen hat "Hallo! Nein, aber was für ein Hallo!". Der Stil und der Ton der jungen Frau sorgen für sofortiges Aufsehen im Internet.

Reality-TV wird dann durch seine Show "Allô Nabilla" zu seinem Lieblingsspielplatz. Neben Cyril Hanouna und seinem Team war sie als Kolumnistin für Touche Pas à Mon Poste (TPMP) auf C8 tätig.


Offenbarung über NR12, um ein echter Star zu werden




Nabilla Vergara verdankt ihren Erfolg teilweise ihrer Teilnahme an der Reality-Show "Angels of the Reality" auf NRJ12. Bei dieser Gelegenheit startet sie den berühmten Satz "Hallo? Nein, aber was für ein Hallo!", Der jetzt beim INPI registriert ist. Nabilla wurde dann zu einer echten Berühmtheit, die überall auf Fernsehgeräten willkommen war.

In ihrer Jugend blieb Nabilla nicht von Kontroversen und Problemen mit dem Gesetz verschont. Die junge Frau hatte ihren Begleiter Thomas Vergara einmal schwer verletzt, indem sie ihn erstochen hatte. Sie spuckte auch einem SNCF-Agenten ins Gesicht, der ihr sagte, sie solle wie alle anderen geduldig sein. Tatsächlich ist Nabilla seit langem für ihren starken Charakter bekannt.

Trotz allem hat ihre starke Persönlichkeit ihr immensen Erfolg in ihrer Karriere und in ihrer Arbeit als Influencer eingebracht. In Frankreich kann Nabilla Vergara sogar als eine der Pioniere dieses innovativen und sehr trendigen Berufs angesehen werden. Die junge Frau hat eine solche Bekanntheit erlangt, dass die Zahl ihrer Fans auf Instagram bei Hunderttausenden liegt.

Nabilla ist im August 2018 mit Thomas Vergara verlobt. Auf diese Veranstaltung folgten am 7. Mai 2019 eine Schwangerschaft und eine Hochzeitsfeier. Das Paar begrüßt am 11. Oktober 2019 einen Jungen namens Milann.


Traumkörper und Sexappeal


Nabilla Vergara verdankt ihre internationale Medienbekanntheit ihrem sexy und perfekten Körper. Erstens ist sie in ihrer Jugend natürlich gut geformt, mit einer breiten Hüfte und einem wohlgeformten Gesäß. Die junge Frau hatte auch eine Schönheitsoperation zur Implantation von Brustprothesen. Sie hat gerade eine erfolgreiche Operation am 28. Juli 2020 durchlaufen.

Lesen Sie auch : Instagram Wichtigkeit für Sportler

Hinterlassen Sie einen Kommentar